4. Wettbewerbstag

16:21:39

Nachdem das gesamte Feld in der Luft war, ist nun nach und nach fast das komplette Feld wieder am Platz gelandet. Einige haben es leider auch nicht zurück nach Erbach geschafft. Die Wettbewerbsleitung hat neutralisiert.


13:53:11
In der Zwischenzeit ist das Starterfeld verdichtet worden und um 13:45 hat ein kurzes Feldbriefing stattgefunden.
Es gibt neue Aufgaben. Für beide Klassen ist eine AAT-Aufgabe ausgeschrieben worden.
Die Standardklasse fliegt mindestens zwei Stunden zwischen 142 und 342 km und die Rennklasse mindesten zweieinhalb Stunden zwischen 173 und 435 km.
Die Streckenführung entspricht weitestgehend der bisherigen über Gammertingen, Bad Waldsee, Thannhausen und Ehingen für die Standardklasse, bzw. Gammertingen, Pfullendorf, Bonstetten, Ehingen für die Rennklasse.
Gestartet wird in den nächsten Minuten. Wir wünschen allen Piloten viel Erfolg!


12:48:56
Die Startbereitschaft ist nochmal verschoben, leider geht das Wetter noch nicht wie erwartet auf. Immer wieder fallen ein paar Tropfen, sodass wir noch abwarten müssen. Vermutlich wird sich auch die Aufgabe ändern, sollte noch geflogen werden.


11:24:47
Das Briefing ist zu Ende, die Aufgaben sind bekannt.
Die Standardklasse hat als A-Aufgabe 236 km Richtung Süden, die Rennklasse 297 km. Startbereitschaft ist um zwölf Uhr.
Nachträglich gratulieren wir noch den geehrten Tagessiegern von gestern:
Marko Zettier (MK), Robert Schröder (S2) und Jan Omsels (V) in der Standardklasse sowie
Michael Eisele (DE), Thomas Wettemann (19) und Freddy Hein (FH) in der Rennklasse!
Auch für heute wünschen wir allen Teilnehmern wieder schöne, erfolgreiche und vor allem sichere Flüge!


10:36:08
Um euch das Warten aufs Briefing zu verkürzen, sind wir mal über den Platz geflogen, um euch das Starterfeld von oben zu präsentieren. Das Bild findet ihr auf unserer Facebook-Seite. Danke an Andi und Ina!


09:48:18
Der Regen ist wieder verschwunden – wohl nur ein kurzer Gruß von oben, glücklicherweise schaut es jetzt schon wieder deutlich freundlicher aus. Den aktuellen Blick auf den Platz findet ihr in der Panorama-Webcam.


09:19:00
Es regnet! Zwar nur leicht, aber für einen schönen Flug natürlich eher ungeeignet. Das Briefing ist auf elf Uhr verschoben.


2015-05-29 08:14:10
Guten Morgen allerseits zu diesem sonnigen 4. Wettbewerbstag!
Wir hoffen, ihr habt gut geschlafen und empfehlen euch zum Einstieg, mit den Impressionen den gestrigen Tag Revue passieren zu lassen.
Briefing und damit auch die Ehrung der Tagessieger erfolgen wie gewohnt um zehn Uhr.

Entspannung vor dem Flug...

Entspannung vor dem Flug…